Juni riecht nach Hoffnung.

Hallo,

es ist Anfang Juni 2021 und es fühlt sich gerade sehr spannend und positiv
aufregend an, das Leben. Möglicherweise geht es bald schon weiter. Ich
drück uns allen die Daumen.

Es gibt eigentlich nicht viel Neues, außer: Ich besitze jetzt eine elektronische
Gitarre und spiele Punk Lieder nach. Und mit der Akustik
Gitarre übe ich Blumfeld Songs. Das nur nebenbei.

Der Podcast geht in die dritte Staffel, die erste Folge mit meinem Gast
TOM KNIGHT ist ab sofort online, erzählt Euren Müttern davon , es lohnt
sich sehr!

Staffel 3 Folge 1
Neue Folge online!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übrigens ab ganz bald auch bei Deezer!

Ich habe theoretisch schon eine Reihe von wundervollen neuen Bookings – praktisch bin ich
aber erstmal vorsichtig mit der Veröffentlichung. Alles zu seiner Zeit!

Ich melde mich wieder, wenn der Remix, den DirtyDens und ich für Khetama und Cutmaster
Jay gemacht haben, an den Start kommt.

Bleibt gesund,

Euer Daniel

Mai. Hoffnung!

Halli Hallo,

so langsam gibt es Hoffnung – das erste Frühstück im Freien
haben meine Frau und ich nach über sechs Monaten schon genießen
dürfen und Booking Anfragen flattern auch wieder ins Haus wie
ängstliche, kleine Spatzen <3 Find ich gut!

Hier was ganz Duftes:

Dry & Bolinger – The Soul (Fizzikx Remix)

Nach fünf Jahren hat Nite Grooves diesen Remix für unseren Track in Auftrag gegeben
und das Ergebnis ist einfach wundervoll geworden <3. Genießt diese fast zehn Minuten
Musik! Hier gibt es noch mehr von FIZZIKX.

Ich weiß, der Spotify Playlist Support ist aufgrund dieser Länge schwierig, aber es wird
keinen Radio Edit davon geben. Wäre auch ein Frevel 🙂

Auch heute wieder der Hinweis auf meine Bolinger Super Sounds Playlist – jede Woche neue
Tracks. Erzählt Euren Arbeitgeber*innen davon!

Nächsten Monat erscheint ein neuer Remix von DirtyDens und mir…für House Legenden <3
Mehr Info dann im Juni!

Ach, bevor ich es vergesse: Bolinger Super Sounds – Der Podcast geht in die nächste Runde,
eine neue Folge mit Tom Knight ist schon im Kasten und weitere werden folgen.
Start der 3. Staffel wird voraussichtlich Ende Mai, Anfang Juni sein!

Bleibt gesund,

Danielson

Kleines Update.

Hallo Freunde,

ich melde mich mal wieder mit einem kleinen Update aus meinem gut
gekühlten Studio. DA darf ich ja arbeiten. In Clubs eher weniger.

DJ LEBEN 

Bevor ich ein paar feine Neuigkeiten erwähne; ein kurzes Dankeschön an
die Booker, Promoter, Bars, Kneipen, Gastronomen, die mich in dieser
Zeit trotzdem buchen.

Ich habe seit über zwanzig Jahren nahezu jede Woche aufgelegt,
in manchen Zeiten bis zu 4 mal pro Woche. Das sage ich jetzt nicht, um
auf dicke Hose zu machen, sondern um mal klarzustellen, dass ich das
als absolutes Glück ansehe.
Aber als selbständiger DJ (Hauptjob) ist die Situation
momentan einfach super schwierig und die Gage ist verständlicherweise
geringer, wenn man überhaupt als „alter Hase“ noch gefragt wird.

Daher trotzdem auch an die Gastronomen, die überhaupt
DJs buchen: DANKE!
Es wird ja noch ein bißchen so weitergehen, leider…

So, genug gejammert!:

Ich habe mal wieder ein paar Edits gebastelt:

Dieses feine Stück hat es tatsächlich bis auf Platz #2 der Indie Dance / Nu Dance Charts
geschafft und ist heute (20.08.) immer noch auf Platz #14 – viel Spass damit!

Ganz neu:

Dieser Edit aus dem The Weekend Sultra Instrumental und Darryl Pandy – Love Can´t
Turn Around ist heute auf Platz #7 gestiegen, am zweiten Tag nach „Release“ <3
Ich danke Euch für den Support! Free Download ist bei beiden Edits am Start!

Auf meinem Soundcloud Profil gibt es noch weitere Edits, einfach
HIER ENTLANG.

CLAPTONE SUPPORT

Was mich bzw. uns auch richtig gefreut hat, war der erneute Support von Claptone
in seinem wöchentlichen „CLAPCAST“ – diese Woche mit dem Track
Kennedy, Dry & Bolinger – It´s True (Original). Richtig gut!

CLAPCAST #264 by Claptone

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GHOST PRODUKTION

Anderes Thema: Ich bin ja auch Ghost Producer – obwohl ich bei der Produktion
gar kein Geist bin, da der Künstler uns (die Mit-Produzenten) nicht versteckt.
Kid Vincent – Watershed ist ein Cover von einer duften Pop Band namens
Giant Rooks und wir haben das Ding etwas discomässig mit neuer Stimme an
den Start gebracht. So langsam wächst der Support und der Track lief u.a.
schon bei JamFM, N Joy, HitRadio FFH, Radio Energy, MDR Sputnik &  DasDing!
Wir (das Produzenten Team mit How To Loot Brazil, Chris Di Perri & Kid Vincent)
bleiben fleissig; da kommt noch mehr!

BEATPORT LINK 

RELEASES

Einen kleinen Teaser hab ich noch: am 09.10. wird voraussichtlich ein neuer
House Track von DirtyDens und mir veröffentlicht. Danach kommt ein Track von
Jayage & mir 😀 Vorfreude ist groß, schnuckeliges
Label ist am Start <3

RADIO / RADIO SHOWS

Falls Ihr es noch nicht wußtet, es gibt tolle Musik im Internet 🙂 Hier mal zwei
Tipps von mir:

1. ABOSULTE SOUL by AKIM B.
Ein Kollege, mit dem ich schon vor knapp 20 Jahren zusammen im Cafe Europa
auflegen durfte, hat seine eigene wöchentliche Show mit unfassbar guter Musik.
AKIM B, jeden Mittwoch, zwei Stunden live und danach bei Mixcloud zum
Nachhören – und ein großes Dankeschön für seinen starken Support für meine
Edits <3

2. ADORE AUDIO 84

Ein ganz neuer Online Radiosender mit sehr viel guter House Musik –
absolut schickes Design, auf SchnickSchnack wurde zum Glück verzichtet
und musikalisch eine richtig gute House Mischung.  Ob ich mal einen Mix
hinschicke? 😉

Das war es erstmal für heute!

Bleibt gesund,

Ditze

 

Summer time

Halli Hallöchen!

Da bin ich mal wieder – es gibt ein paar Neuigkeiten. Tatsächlich werde ich am
nächsten Wochenende zwei Mal in meinem Job unterwegs sein <3.

Freitag, 17.07.

IBIZA Biergarten OWL!

Ok ok, einige sagen jetzt: ja wie, Biergarten? Daniel trinkt doch nur Kinderbier und
im Garten ist er auch eher selten…aber die Damen und Herren vom Cafe Europa,
Deja Vu & Hermanns Club haben sich etwas einfallen lassen, um die Zeit bis zur
ersten Cluböffnung nicht einfach so verstreichen  zu lassen! Daher freu ich mich
sehr, mit Funk Delight am 17.07. wundervolle Ibiza-esque House Musik zu spielen.

EVENT LINK 

TISCHRESERVIERUNG

Samstag 18.07.

With A Little Help From My Friends
Club Charity Stream

Ich darf zitieren:

So hat sich das mit dem Festivalsommer niemand vorgestellt.
Aber statt zu memmen, machen wir das Beste daraus und halten als Familie zusammen.

Darum streamen wir vom 17. bis 19. Juli erneut euer eigenes kleines Festival zu euch nach Hause.
Und sammeln gleichzeitig für einen guten Zweck, nämlich das Kultursterben zu verhindern.

Hierbei werden wir von allerhand großartigen Künstlern unterstützt. Mit von der Partie sind:

MOONBOOTICA (TOBITOB) //moonbootique
FRANK BECKERS //diynamic/pokerflat
JULIET SIKORA //kittball
P.A.C.O. //kittball
NILS KOENIG //kittball
FLO MRZDK //kittball
ROB-T //t1ga
PHELZ (MATZE B) //little helpers
DRY & BOLINGER //moonbootique
KNOPFLOCH KOMBINAT //moonbootique
DISCO DIGGER //elbrausch
HARRY BEE //verkabelt
ACTIVE VOID //bunte kuh
DIRTY DEAL //moonbootique
LINES OF LOVE //snort records
OLIVER BÖLL (AKA RUHRKRAFT) //korecraft (NL)
UECK & BUDINSKI //hidden green
BARBARA GOLDBERG //hidden green
HERLOCK & SHOLMES //hidden green
VAN DER PÜPPCHEN //hidden green

Ein Traum von einem LineUp.
Das kann nur schön werden oder?

Bitte teilt die Beiträge!
Zusammen kommen wir da durch.

LIEBE❤️

SPENDEN:
www.gofundme.com/hiddengreen

#SupportTheFamily
#KeinSupportIstMord
#SharingIsCaring
#WirSchaffenDas

EVENTLINK

Soviel erstmal zum nächsten Wochenende! Möglicherweise habt Ihr die
neuen Buttons im Hauptmenü bemerkt – besonders der Shop bereitet
mir gerade ne Menge Arbeit – aber ich bin auch aufgeregt 🙂 Letztes Jahr
im Oktober hatte ich zum ersten Mal die Idee ein T-Shirt mit einem von
mir erstellten Design zu verkaufen. Aber irgendwie kam immer was dazwischen…
Lustigerweise hab ich jetzt schon ein paar wichtige Grundsteine gelegt und
im Endpsurt kommen jetzt wieder vermehrt Bookings – aber ich find´s
mega. Ich habe das vermisst!

Bolinger Super Sounds
Bolinger Super Sounds

Was ich auch vermisse – meinen Podcast!

Es wird noch im Juli eine Sonderausgabe geben und ab September kommt
die 3. Staffel – visuell als Bolinger Super Show und weiterhin als Bolinger Super
Sounds auf fast allen Podcast Plattformen.

Am 31.07. kommt ein Track an den Start, bei dem ich als Produzent in einem duften
Team mitarbeiten durfte und im August/September hauen Dirty Dens und ich noch
einen Piano House Track auf den Markt.

So, ich wünsch Euch einen duften Restsommer.
Alles wird gut, ich geh da einfach fest von aus <3

Daniel

Äh, frohes Neues!

Bolinger
dezibl bolinger, 2020

Hallo liebe Freunde,

hier nun das allererste Update im Jahre 2020. Immer noch nicht 100%
vollständig, aber schon sehr nah dran: meine „Discography“. Letztes Jahr
hatte ich doch tatsächlich 12 Releases!? Dufte! All diese feinen Tracks bzw.
eine Auflistung derer findet ihr hier:

DISCOGRAPHY

Meine aktuellen Termine findet ihr wie immer hier, freie Termine ab Juli;
gerne über mein Kontaktformular melden. Ausser, es geht um Hochzeiten
oder Geburtstage. Obwohl, da kann ich Euch auch ganz dufte Kollegen
empfehlen 🙂

Übrigens, die Open Air Saison fängt für Dry & Bolinger schon im März an <3
Yaay!

Die 2. Staffel vom Bolinger Super Sounds Podcast kommt bei Euch noch
besser an als die Erste – klar, bei mir ja auch! Gäste wie Dirty Dens, Maik T,
Fabian von der Emma und dem T1GA, FAB und Jay Pepe bisher haben wirklich
das Clubleben hier in unserer Gegend beeinflusst und machen dies weiterhin –
ich bin wirklich glücklich darüber, dass die Jungs Bock hatten mit mir darüber zu reden.
Aufgrund meiner ekligen Erkältung fällt diese Woche der Podcast leider aus, aber
schon am 14.02. gibt´s die nächste Episode.

So, wir sehen uns im Club.
dB