Sommer.

Hallo!

Zack, schon ist wieder Sommer. Ich bin vom Fahrrad gefallen und hab mir den
Finger in der Brotmaschine geschnitten. Ansonsten alles dufte!

Das Wichtigste zuerst: Charts & Dates. Bookinganfragen bitte ab August.

Die Open Air Saison hat begonnen und ich freu mich sehr auf das
Stone Dance Open Air, auf dem ich zusammen mit Tube & Berger,
Format: B, Younotus, JC Zeller, Dirk Siedhoff, Ti Moe & Woody
spielen darf!

Bolinger @Stone Dance Open Air

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach geht es mit Dry & Bolinger vom 13. – 18.06. nach Barcelona
zur OFF Week 2018. Das 4. Jahr in Folge, das wird grandios!

Unser Track „Whooshit“ wurde ebenfalls gerade released, bitte hier checken:

Dry & Bolinger – Whooshit | Erase Rec

Beatport

 

 

 

 

 

 

 

 

Für den Sommer hab ich mal eine kleine Spotify Playlist erstellt mit
ein paar neuen und alten Tracks, einfach hier entlang:

Weiterhin geht es auch bei diesem Wetter rund im Studio; Holla, die Waldfee!
Neben den neuen Dry & Bolinger Tracks wird es bald ein neues Release von
Jayage und mir geben 🙂 Nein, nicht als Groove Bandits. Bitteschön!

Bis zum Herbst, Freunde.

Euer Daniel.

Advertisements

November Update.

 

 

Residenz / Paderborn

Residenz / Paderborn

 

Servus,

da bin ich wieder mit einem kleinen, aber feinen Update!
Zehn meiner Lieblingstracks findet ihr hier, meine Termine bis
Ende November hier.

Der Oktober war fantastisch! 15 Gigs inklusive ADE mit Michael Gray,
David Penn & Pray For More, die Zoo Revival Party mit zauberhaftem Funk und
natürlich die Club Nächte im Cafe Europa, Residenz und Queens (Königshof)
– vielen Dank, Gast ❤ !

Photograph: Igotshotby Jasminholle
Photograph: Igotshotby Jasminholle

KITTBALL RADIO SHOW

Dry & ich durften eine Kittball Radio Show mixen, die bei Ibiza Global Radio
lief; hier der Link zum Nachhören:

Kittball Radio Show/Ibiza Global Radio Show by Dry & Bolinger

DEEP LOVIN SUPPORT

Unser Track Deep Lovin wurde von so vielen DJs supportet, dass man kaum
einzelne Namen nennen könnte – trotzdem möchte ich mich besonders bei
Purple Disco Machine bedanken, der den Track nicht nur bei 1Live, sondern
auch in LA beim „The Lab“ vom Mixmag gespielt hat ❤

 

TALL PAUL – DON´T GO (BOLINGER REMIX)

Ein kleines Update zu meinem Remix für DJ Tall Paul
auf MJUZIEEK Digital Records 
Bei Trackitdown war der Track gut unterwegs:
Disco #1, Funky #3, Vocal #2, All Over House #3
TRACKITDOWN Charts

COSMO KLEIN – DREAMS (BOLINGER REMIX)

Mein Remix für Cosmo Klein ist jetzt in die Promo
gegangen mit den Worten:
„The Bolinger Remix dips this song definitely into waters
for those who believe in house music. Enjoy this trip!“
Klingt dufte 🙂

Beatport Link

Am 19.11. spiel ich übrigens mit Cosmo Klein im Cafe Europa, also nicht
verpassen!

THE WIG & PANOOC – WHAT I LOVE (DRY & BOLINGER REMIX)

Ganz doll freu ich mich auf dieses Vinyl Release straight
out of Brooklyn! Digital wird es auch erscheinen; ich halte Euch
auf dem Laufenden! Schon mal reinhören?

Soundcloud Link

So, das soll es erstmal gewesen sein,
bis die Nächte.

dB

November Dates
November Dates

…dancing in september!

Dezibl Dirty Donnerstag
Dezibl Dirty Donnerstag

Hallo,

meine Termine bis Ende Oktober sind eingetragen; vielen Dank
an alle Promoter, Kollegen, „Geschäftspartner“ und Booker für Euer
Vertrauen 🙂

Mein Sommer war aus DJ Sicht einfach grandios – Barcelona & Hvar
sind nur einige Highlights, die ich unter anderem mit unserem Projekt Dry & Bolinger besuchen durfte!

Carpe Diem Beach Club / Hvar
Dry & Bolinger / Carpe Diem Beach Club / Hvar

Was geht sonst so?

DIRTY DONNERSTAG DIRTCAST #002

Am 19.09. kommt der neue Dirtcast – mein Mix für die unfassbar fantastische
Dirty Donnerstag Party im Sappho in Paderborn, der ich dank DJ FAB und Gero
schon einige Male beiwohnen durfte! Danke!

TALL PAUL – DON´T GO (Bolinger Remix)

Ich durfte  einen Remix für eine Houselegende produzieren,
dieses Mal für Tall Paul, der seine Don´t Go wieder aufgelegt hat!

Beatport Link

COSMO KLEIN – DREAMS (Bolinger Remix)

Cosmo Klein hat es wieder getan – eine mega Nummer, nicht klebrig
wie Jaehn, nicht käsig wie Eff – einfach cool! Neben Propellar,
Matty Menck & Dario Rodriguez und Tocadisco hab ich meine
Interpretation abgeliefert. Hier ein Snippet; bald verfügbar:

Soundcloud Snippet

TEESY – ELISABETH (DJ Dens & Bolinger Remix)

Zum zweiten Mal haben DJ DENS und ich einen Remix für
Teesy gebastelt! Für die Single „Elisbeth“ haben wir NuDisco
mässig richtig viel Spass gehabt – hier reinhören:

Soundcloud Link

So, das war es erstmal für heute, wir sehen uns!

Bolinger

Dezibl Dates September
Dezibl Dates September

update, nr.74

hallo und herzlich willkommen
zu meinem kleinen, bescheidenen blog.

meine charts und dates sind aktualisiert!

gibt es was neues? ja!

I. Cosmo Klein – The Phunkguerilla

ich durfte am gerade erschienenen album „let´s work“ mitproduzieren
und die aktuelle single hab ich nicht nur mitproduziert,
wir durften mit dem „dry & bolinger remix“ gleich
eine etwas housigere version zum single- release beisteuern!
mit etwas glück steigt der track in die dcc, also;
daumen drücken!

II. How to loot Brazil

ein track unseres neuen albums „dead eyed monkeys
wurde von der firma „roxy“ als background track
für ihren werbespot ausgewählt! shout out love!

III. funky dice & dezibl – i feel it

so wie es aussieht, kommt unser letztes jahr auf
housesessions miami wmc veröffentlichter track
„i feel it“ als einzel release noch im februar
heraus! yay!!!

IV. promo mix

ja, äh, kommt!

bis bald,
dieter

erstmal langsam…

hi,

ein neues jahr ist angebrochen! zwar ohne gema reform, aber aufgeschoben
ist leider nicht aufgehoben. gejammert wird aber nicht, gelle?!

der dezember war wieder „schwerstarbeit“, darum fang ich dieses jahr
mal ganz entspannt an und vertreibe mir die meiste zeit im studio!

die januar charts sind hier und die neuen (bis jetzt festen) termine
gibt es hier!

I. dry & bolinger

ein neues projekt möchte ich euch ans herz legen! groovy & locker weg
produzierte tracks und edits. der erste remix ist auch schon bei
beatport raus, siehe unten!

checkt dry & bolinger:

dry & bolinger bei facebook

dry & bolinger bei soundcloud

II. COSMO KLEIN & THE PHUNKGUERILLA – PRAY NOW (dry & bolinger REMIX)

jetzt schon bei beatport und ab 18.01. überall erhältlich: der erste
offizielle dry & bolinger remix für cosmo klein!

checkt das release hier:

Pray now (incl. dry & bolinger Remix)

desweiteren hab ich auch einiges für das neue „cosmo klein & the phunkguerilla“
album beigsteuert und durfte meinen kleinen senf zu einigen tracks
hinzugeben 🙂 .

III. HOW TO LOOT BRAZIL – DEAD-EYED MONKEYS

indie-wave-rock-electro-post-punk-ambient-metal-pop gefällig? biddeschön,
unser neues album ist raus und für umsonst herunter zu laden!
live gigs sind für dieses jahr auch geplant…

How To Loot Brazil – Free Download

so, das reicht erstmal,

guten tag!
dB

informationen für den herbst.

hallo!

da bin ich wieder und habe brav meine charts erneuert
und meine „safen“ termine bis ende des jahres aktualisiert!

I. wolke 7…und kein ende!

vielen dank für euren tollen support, wir stehen momentan
bei unglaublichen 12.795 plays, 204 favoritings und
1500 facebook likes!

II. ADE-sampler

kollege funky dice und ich tauchen auf mehreren ADE Samplern
auf, hier einer davon mit gleich zwei remixen von uns:

SUKA RECORDS PRESENT THE ADE 2012

III. nachruf

ich hatte wieder ein paar tolle gigs in letzter zeit! zum beispiel
die westend party letzte woche vor knapp 11.000 menschen oder natürlich
die robotrock in gütersloh mit herrn cosmo klein. ha, mehr davon!

das soll es auch erstmal gewesen sein,

bis bald!

dB

vorsicht musik!

wie sagt man so schön? hallo! genau!

neue charts, neue dates!

ansonsten… :

I. Groove Bandits – The Beat Of The Night

der funky dice & dezibl remix hat es bis auf platz 2 der traxsource
electro house charts geschafft und das original bekleidet momentan
platz 11 ! is doch schon mal was, gell?
übrigens haben wir jetzt auch eine facebook seite, die sich nach und nach mit
inhalt füllen wird…

II. Max Herre ft. Philipp Poisel – Wolke 7 funky dice & deziBL Rework

vor genau zwei wochen haben wir dieses kleine, aber feine stück musik
bei soundcloud präsentiert und wir sind wirklich „erschlagen“ von
der positiven resonanz! knapp 4200 plays, 744 facebook likes und
unzählige download anfragen…wir mögen das!

III. bookings

besonders hervorzuheben ist im september sicherlich die
robotrock meets elektrofon“ mit cosmo klein, gerard, hierro
und mir auf dem main floor. checkt die infos für die anderen
floors, mit u.a. Laurin Schaffhausen, Joey Chicago & Harry Bee!

Robotrock meets Elektrofon

so, ich muss wieder ins studio! es stehen neue funky dice & dezibl remixe & tracks
groove bandits remixe & tracks und promo mixe an.

euer
dB