Februar 2021

Hallihallo,

heute mal wieder ein kurzes Update! Ich hoffe, Euch allen geht es
soweit dufte – mir geht´s gut!

Bolinger, DirtyDens – Somewhere

Single Cover
Bolinger, DirtyDens – Somewhere (out now!)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Why don´t we go somewhere, no one can find us…
Heute wurde die Nachfolge Single von „Don´t Give Up“
von Dens und mir released – auf Swutchmusic / RunDBN und
wir sind sehr glücklich darüber <3 Gönnt Euch den Track,
er ist überall am Start: Spotify, Deezer, Apple Music und
bald auch im Radio…dazu gleich mehr!

SHAKE!FM Feature Of The Week!

Ich habe es schon mal erwähnt, Shake.FM ist DER Radiosender
für gute Laune und ohne auch nur EINEN schlechten Song.
Umso mehr bin ich total happy, dass ich nächste Woche
„Feature Of The Week“ bin. Ein paar meiner Edits waren schon
hier und da im Programm, aber ab nächster Woche wird auch die
„Somewhere“ dort laufen. Ich danke Shake!FM und lasse Euch
hier nochmal den Link zu diesem fantastischen Sender da:

SHAKE!FM – Soul Beat Radio

Ok, last but not least ein kleiner Tipp:

HI.5 sind da!

Zwei Künstler, ein Projekt, sehr gute Housemusik. Bitte
folgt den beiden Jungs auf Instagram, Facebook etc.
Der erste Track „Think“ inkl. Steve Clash Remix kam letzte Woche
an den Start und ist schon mal ein Vorgeschmack für das,
was da noch kommen wird. Ich feier das.

LINK HI.5

So, bleibt gesund und geduldig,

Euer Bolinger.

Hallo 2021!

Hallo,

erstmal ein frohes, gesundes, neues Jahr!

Allzu viel Neues gibt es allerdings noch nicht, das Jahr
ist ja noch wirklich sehr jung.

INSTAGRAM

Ich habe mein dezibl_bolinger Profil bei Instagram deaktiviert,
ich bin aber weiterhin unter bolinger_super_sounds zu finden.
Unter „Dezibl“ habe ich in den Clubs aufgelegt (geht ja gerade nicht)
und anstatt jetzt andauernd nur irgendwelche Erinnerungen zu posten,
konzentriere ich mich auf „Bolinger“ – da passiert ja
auch was!
Einen Ausschnitt meines Instagram Feeds findet Ihr hier auch auf meiner
Homepage auf der rechten Seite, falls Ihr mit einem Desktop Rechner
meine Seite besucht.

BOLINGER SUPER SOUNDS #008

Der Mix lief Silvester bei Shake!FM, vielen Dank übrigens an
Shake!FM dafür. Jetzt auch für alle zugänglich bei Mixcloud
oder hier als Download. Bei Shake!FM laufen übrigens auch
hier und da meine Edits im Programm :-).

Rollerboy Bolinger
Bolinger Super Sounds #008 Mix

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SOUNDCLOUD

Ich möchte mich bei Euch für Euren Soundcloud Support
bedanken, da ich jetzt 100k Plays mit meinen Edits & anderen
Produktionen erreicht habe. Gönnt Euch mein Profil:

BOLINGER bei SOUNDCLOUD 

Viel Spass beim Durchhören!

RELEASES

So, die „Hold On“ von Jayage und mir genau wie der Dry & Bolinger
Remix von „Everyday“ / GIOC, Cahio sind immer noch heiß und
dürfen auf meiner Spotify Playlist gestreamt werden.
Anfang Februar kommt allerdings schon der nächste Track,
zusammen mit Dirty Dens mit dem Titel „Somewhere“ – es ist
der würdige Nachfolger zur „Don´t Give Up“ – mehr Info folgt
bald.

Ich bedanke mich für Deine Aufmerksamkeit und verbleibe
mit freundlichem Gruß,

Dein Bolinger

Dezember.

Hallo,

da ist er nun – der letzte Beitrag in diesem Jahr und damit
ich mir hier nicht die Finger wund tippen muss, habe ich
eine kleine Sonderfolge meines Podcasts aufgenommen.

Dort erzähle ich u.a. von meiner Ausbildung zum
Steuerfachangestellten. Echt jetzt!

Es gibt auch musikalische News:

JAYAGE & BOLINGER – HOLD ON

Jayage & Bolinger - Hold On Cover
Hold On Out Now! Click here!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganz frisch am Wochenende der neue Track von Jayage und mir
auf Cinnamon Star erschienen – bei Spotify, Beatport etc. Der Bass
wurde live von Maik T eingespielt!
Ich empfehle den Extended Mix 🙂  LINK

GIOC, CAHIO – EVERYDAY (DRY & BOLINGER REMIX)

Auch auf dieses Release freu ich mich sehr – während die
„Hold On“ schon am Start ist, kommt der Everyday Remix
am 25.12., aber man darf den Track bei Beatport schon
vorbestellen, Support gibt’s zum Beispiel von Sam Divine!

PRESAVE – BEATPORT

Manish Blues. Remix Cover
Preorder right here!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bevor ich Euch ein frohes Weihnachtsfest und ein wundervolles
neues Jahr wünsche habe ich noch ein Geschenk für Euch.

SUPPORT YOUR LOCALS

Dieses Jahr war für viele wirklich schwierig und gerade in meinem
Bekannten- und Freundeskreis (Veranstaltungsbranche) gab es
viele Umstrukturierungen und kreative Neuorientierungen. Auch
bei Kajüte on Tour. On Tour ist eben gerade nicht, aber dafür gibt es
jetzt Kajüte Drinks.

Auf der Website von KAJÜTE-DRINKS gibt es ab genau jetzt bis
zum 31.12. mit dem Gutscheincode BOLINGER einfach mal 15%
Rabatt auf das ganze Sortiment.
Keine Bange, ist unbezahlte Werbung, ich mag die Jungs einfach und
sie haben Dry & Bolinger Tracks in Ihren Videos – vlt. ist das eine Art,
Dankeschön zu sagen <3

Jetzt aber: bitte gönnt Euch weiter meine Playlist bei Spotify, meine
neuen Releases, die aktuelle Podcast Folge und bleibt gesund & stabil.

Frohe Weihnachten, kommt bitte gut ins neue Jahr.

Euer Bolinger

Winterzeit – das erste Mal wieder daheim.

  • Huhu,

heute Nacht werden die Uhren umgestellt und nach ca 20 Jahren
werde ich diese zusätzliche Stunde im Bett verbringen. Fühlt sich
nicht richtig an.

Da überall die Zahlen wieder steigen, sieht es auch möglicherweise
nicht gut aus mit den neuen Bookings, die ich zum Auflegen bekommen
habe. Die Emmanuelle Party am 31.10. ist leider schon abgesagt, aber was
muss, das muss. Schaut mal bei meinen Dates vorbei, ich halte Euch
auf dem Laufenden.

NEUER REWORK

Die Jungs von DNS und ich haben etwas Feines gebastelt:

Free Download ist verfügbar 🙂

NEUER EDIT

Tja, mein Edit – bzw. ist es ein Mashup und das Instrumental hab ich noch
zusätzlich im Arrangement editiert – wurde leider nicht bei Soundcloud
zugelassen. Möglicherweise findet Ihr den Track

Soulsearcher x MNEK – Feelin Head & Heart Bolinger Super Edit

aber in meinem Edit Pack auf meiner Downloads Seite.

WORKSHOP | KURS

In den letzten Tagen habe ich meinen ersten Producing Workshop gegeben
und ich bin sehr happy über den kompletten Ablauf. DJ Workshops habe ich
früher schon gerne angeboten, meistens im Rahmen von Jugendarbeit.
Dieses Mal ging es aber vorrangig um DAWs, MIDI, Audio, Mixing; auch für
einen kleinen DJ Exkurs gab es Zeit und am Ende wurden zwei Tracks
(inkl. selbst geschriebenem Rap und Vocal Aufnahme) fertiggestellt.
Richtig gute Schüler am Start gewesen und da wird in Zukunft
sicherlich noch mehr kommen!

ZOO REVIVAL ESSENTIAL MIX

Für alle, die genauso traurig sind wie ich, dass die ZOO Revival
Party ausfällt, gibt es eine kleine Entschädigung:
Am 31.10. werden Atilla und ich zusammen mit Matti & Jochen
einen duften Essential Mix streamen. Schaut einfach mal hier:

ZOO REVIVAL – DIGITAL EDITION 2020

Ihr dürft auch gerne „Tickets“ kaufen, um alle hinter
den Kulissen zu unterstützen. Ich darf zitieren:

„+++ UNTERSTÜTZER TICKETS +++
Die Veranstaltungsbranche liegt durch die Pandemie am Boden.
Unsere DJs und langjährigen Partner für Bühne, Licht, Ton, Deko etc.
haben bis zu 100% Verdienstausfall.

Mit dem Kauf des Zoo Revival Party Unterstützer-Tickets hilfst du einen
Teil der Paderborner Party-Kultur zu erhalten. Du sorgst dafür, dass unsere
Partner, die jedes Jahr dafür sorgen diese wundervolle Party auf die Beine zu
stellen auch im nächsten Jahr ihrer Berufung mit Herzblut nachgehen können.
Die Einnahmen der Unterstützertickets werden zu 100% an unsere Partner
verteilt.

PS: Alle Unterstützer bekommen ein kleines Geschenk nach dem Stream
geliefert!“

HEAVEN VRBTN

Sollte Münster nächste Woche immer noch safe sein, werde ich bei der
Neueröffnung des Heaven VRBTN zusammen mit Kid Vincent & Basti Milani
auflegen. Es wird eine wundervolle Musik Mischung – das darf ich mit
Fug & Recht behaupten. Am 30.10. ist es soweit – allerdings ist das Event
schon restlos ausverkauft. Für den 31.10. gibt es noch zwei, drei Tische.
Schaut mal hier:

HEAVEN VRBTN | IL PIZZAIOLO

Falls Ihr schon mal einen musikalischen Vorgeschmack haben möchtet – da
gibt es auch schon was! Eine Spotify Playlist, bestückt vom ganzen Heaven
VRBTN DJ Team, hier:

Viel Spass damit 🙂

 

Ich wünsch Euch einen duften Tag,

bis bald.
Daniel

 

September

Hello!

Es gibt ein paar Neuigkeiten, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

ROBERTA FLACK ft. DONNY HATHAWAY – BACK TOGETHER AGAIN
(JAYAGE & BOLINGER 2020 REWORK)

Ich bzw. wir waren wieder fleissig und haben etwas Musik gemacht:

Ein wunderbares Original; relativ einfach mit nem schönen Beat & Groove unterlegt.
Hier und da ein paar feine Schnitte, Effekte und ab dafür. Hier der direkte Link mit
Free Download:

Ich bekomme immer noch gute Laune beim Hören <3 Übrigens heute (04.09.) ist der Track
auf Platz #8 der Indie Dance / Nu Disco Hypeddit Charts eingestiegen 🙂 Danke!

MERCER – LEMONADE (JAYAGE & BOLINGER REMIX)

Es findet just ein Remix Contest statt und wir haben mitgemacht. Weil: Sample kommt
von „Gwen Guthrie – Ain´t nothing going on but the rent“, da konnten wir nicht einfach
drüber wegklicken. Danke, Yannik, für den heißen Insider Tipp 🙂

Wer Bock und 5 min Zeit hat, darf uns gerne mit einem „LIKE“ unterstützen bis übermorgen.

Wie das geht?

1. Bei http://lamercerie.biz registrieren.
2. Bestätigungsemail abwarten, auf den Link in der email klicken
3. Im Forum einloggen
4. Auf http://www.la-mercerie.biz/forum/viewtopic.php… gehen und beim Jayage & Bolinger Remix klicken.
5. Dankeschön

Es geht nicht übers Handy, leider!
PS: Ich weiss, es ist pain in the ass. Trotzdem Danke!

DJ LEBEN

Es war letzten Sonntag, kurz vor 4 Uhr morgens und ich hatte knapp 8 Stunden
aufgelegt. Meine Füße taten weh, mein Kopf dröhnte etwas und ich war mega
hungrig. Und glücklich. Sehr glücklich, durfte ich doch endlich mal wieder
länger am Stück spielen <3 Wenn alles passt, spiele ich diesen Monat noch
3-4 Male, drückt die Daumen, es geht weiter…

BOLINGER SUPER SOUNDS PODCAST

Wird verschoben – ich habe gerade keinen Kopf dafür. Kommt aber!

BOLINGER SUPER SOUNDS EDITS

Für alle, die sich über die Download Gates, Soundcloud, Youtube,
Hypeddit Links aufregen und ganz simpel einfach meine sechs
letzten Edits haben möchte:

Im Menü gibt es jetzt den Punkt DOWNLOADS.
Donnerwetter.

So, schönes Wochenende,

der Daniel