Geht´s wieder los?

Hallo,

es scheint tatsächlich wieder aufwärts zu gehen. Liegt es am Sommer? Wird es wie letztes Jahr werden? Ich weiß es nicht – ich hoffe das Beste!

Unter DATES findet Ihr die nächsten Termine bis einschließlich Ende Juli, die geplant sind. Hier und da ist auch schon wieder ein Event ausgefallen, aber ich blicke trotzdem mit Zuversicht in die Zukunft 🙂

Mein Podcast geht in die dritte Staffel und mit den Gästen Tom Knight und Cosmo Klein geht es auch schon gut los. Einfach auf PODCAST gehen und genießen!

Irgendwann in den nächsten beiden Wochen wird der Remix von DirtyDens und mir erscheinen, Cutmaster Jay & Khetama – March. Da freu ich mich sehr drauf!

Ansonsten stehen ab Juli noch weitere neue Herausforderungen an, die ich allerdings auch erst in zwei Wochen bekannt geben werde 🙂 ich wünsch Euch jetzt schon mal einen duften Sommer, wir sehen uns!

Bis bald,

Daniel

Ein Jahr ohne Club.

Guten Tag!

Am 07.03.2020 habe ich das letzte Mal ohne Sicherheitsabstand, ohne Masken,
aber dafür schon mit einem komischen Gefühl im Bauch in einem Club aufgelegt.

Ein Jahr sitzen wir DJs also schon zuhause; nicht wortwörtlich – es gab ja zwischendurch
hier und da Sitzevents, Biergarten Beschallung etc. aber das ist ungefähr so sexy wie Fussball mit
Medizinbällen. Anstrengend, aber besser als gar nichts.

Ich bin allerdings ganz schlecht im Jammern. Nicht, weil ich so ein „harter“ Kerl bin,
sondern weil es mir generell schwer fällt mich zu beschweren. Daher gibt es auch hier
nur positive vibes und am Besten geht das natürlich mit Musik <3.


HI5 – OUT OF MY MIND (BOLINGER REMIX)

Am 19.03. erscheint ein neuer Remix von mir – für die Jungs von HI5. Der Track
Out Of My Mind“ ist gerade erschienen und ich durfte ihn neu interpretieren.
Das Ergebnis hört Ihr hier: (zumindest ein kleines Stück!)

Cover Art Bolinger Remix
Hi5 – Out Of My Mind Bolinger Remix

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dort könnt Ihr Euch den Track auch schon mal „pre-saven“ und er taucht dann
direkt bei Release auf. Bitte, danke 🙂


DREES DENARO – HEAVENLY (BOLINGER REMIX)

Donnerwetter, ich habe bei einem Remix Contest von Drees Denaro
gewonnen 🙂 Der Heavenly Remix wird am 02.04. veröffentlicht,
Snippets kommen später!

 


TOM KNIGHT, BOLINGER – NEVER LET IT GO

Remixe immer gut, Originale auch immer sehr gut – daher kommt dann am 16.04.
meine nächste „Single“ zusammen mit Tom Knight auf dem Label „WEPLAY
heraus. Richtig schöne, discoide, funky, groovy, sweet poppy House-Nummer :-).
Hier schon das Cover und der Pre-Save Link:

Cover Art Never Let It Go
Tom Knight, Bolinger – Never Let It Go

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch ein Grund, warum ich nicht jammere – ich bin seit ein, zwei Monaten wieder
sehr kreativ und habe das Tief überwunden. Da kommt dieses Jahr noch eine
Menge mehr!


KID VINCENT – MOUNTAIN

Ich produziere ja nicht nur meine Musik für mich, sondern bin auch im
wundervollen Produktionsteam für KID VINCENT und die neue Single
ist gerade erst erschienen. Sie heißt Mountain und hat schon Radio
Airplay bei z.B. Bayern 3 und NRJ Radio bekommen 🙂 Sehr gute Sache!


INTERVIEW – LOPODIO PODCAST

Für die neue Podcast App LOPODIO aus dem Kreis Soest durfte ich mal
auf der anderen Seite eines Interviews ein paar Fragen beantworten.
Hier geht´s zum Podcast:

https://www.lopodio.de/app/


So,  soll jetzt auch mal reichen, liebe Leser*innen. Ich wünsche Euch
einen duften März,

Daniel

 

Februar 2021

Hallihallo,

heute mal wieder ein kurzes Update! Ich hoffe, Euch allen geht es
soweit dufte – mir geht´s gut!

Bolinger, DirtyDens – Somewhere

Single Cover
Bolinger, DirtyDens – Somewhere (out now!)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Why don´t we go somewhere, no one can find us…
Heute wurde die Nachfolge Single von „Don´t Give Up“
von Dens und mir released – auf Swutchmusic / RunDBN und
wir sind sehr glücklich darüber ❤ Gönnt Euch den Track,
er ist überall am Start: Spotify, Deezer, Apple Music und
bald auch im Radio…dazu gleich mehr!

SHAKE!FM Feature Of The Week!

Ich habe es schon mal erwähnt, Shake.FM ist DER Radiosender
für gute Laune und ohne auch nur EINEN schlechten Song.
Umso mehr bin ich total happy, dass ich nächste Woche
„Feature Of The Week“ bin. Ein paar meiner Edits waren schon
hier und da im Programm, aber ab nächster Woche wird auch die
„Somewhere“ dort laufen. Ich danke Shake!FM und lasse Euch
hier nochmal den Link zu diesem fantastischen Sender da:

SHAKE!FM – Soul Beat Radio

Ok, last but not least ein kleiner Tipp:

HI.5 sind da!

Zwei Künstler, ein Projekt, sehr gute Housemusik. Bitte
folgt den beiden Jungs auf Instagram, Facebook etc.
Der erste Track „Think“ inkl. Steve Clash Remix kam letzte Woche
an den Start und ist schon mal ein Vorgeschmack für das,
was da noch kommen wird. Ich feier das.

LINK HI.5

So, bleibt gesund und geduldig,

Euer Bolinger.

Hallo 2021!

Hallo,

erstmal ein frohes, gesundes, neues Jahr!

Allzu viel Neues gibt es allerdings noch nicht, das Jahr
ist ja noch wirklich sehr jung.

INSTAGRAM

Ich habe mein dezibl_bolinger Profil bei Instagram deaktiviert,
ich bin aber weiterhin unter bolinger_super_sounds zu finden.
Unter „Dezibl“ habe ich in den Clubs aufgelegt (geht ja gerade nicht)
und anstatt jetzt andauernd nur irgendwelche Erinnerungen zu posten,
konzentriere ich mich auf „Bolinger“ – da passiert ja
auch was!
Einen Ausschnitt meines Instagram Feeds findet Ihr hier auch auf meiner
Homepage auf der rechten Seite, falls Ihr mit einem Desktop Rechner
meine Seite besucht.

BOLINGER SUPER SOUNDS #008

Der Mix lief Silvester bei Shake!FM, vielen Dank übrigens an
Shake!FM dafür. Jetzt auch für alle zugänglich bei Mixcloud
oder hier als Download. Bei Shake!FM laufen übrigens auch
hier und da meine Edits im Programm :-).

Rollerboy Bolinger
Bolinger Super Sounds #008 Mix

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SOUNDCLOUD

Ich möchte mich bei Euch für Euren Soundcloud Support
bedanken, da ich jetzt 100k Plays mit meinen Edits & anderen
Produktionen erreicht habe. Gönnt Euch mein Profil:

BOLINGER bei SOUNDCLOUD 

Viel Spass beim Durchhören!

RELEASES

So, die „Hold On“ von Jayage und mir genau wie der Dry & Bolinger
Remix von „Everyday“ / GIOC, Cahio sind immer noch heiß und
dürfen auf meiner Spotify Playlist gestreamt werden.
Anfang Februar kommt allerdings schon der nächste Track,
zusammen mit Dirty Dens mit dem Titel „Somewhere“ – es ist
der würdige Nachfolger zur „Don´t Give Up“ – mehr Info folgt
bald.

Ich bedanke mich für Deine Aufmerksamkeit und verbleibe
mit freundlichem Gruß,

Dein Bolinger

Dezember.

Hallo,

da ist er nun – der letzte Beitrag in diesem Jahr und damit
ich mir hier nicht die Finger wund tippen muss, habe ich
eine kleine Sonderfolge meines Podcasts aufgenommen.

Dort erzähle ich u.a. von meiner Ausbildung zum
Steuerfachangestellten. Echt jetzt!

Es gibt auch musikalische News:

JAYAGE & BOLINGER – HOLD ON

Jayage & Bolinger - Hold On Cover
Hold On Out Now! Click here!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganz frisch am Wochenende der neue Track von Jayage und mir
auf Cinnamon Star erschienen – bei Spotify, Beatport etc. Der Bass
wurde live von Maik T eingespielt!
Ich empfehle den Extended Mix 🙂  LINK

GIOC, CAHIO – EVERYDAY (DRY & BOLINGER REMIX)

Auch auf dieses Release freu ich mich sehr – während die
„Hold On“ schon am Start ist, kommt der Everyday Remix
am 25.12., aber man darf den Track bei Beatport schon
vorbestellen, Support gibt’s zum Beispiel von Sam Divine!

PRESAVE – BEATPORT

Manish Blues. Remix Cover
Preorder right here!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bevor ich Euch ein frohes Weihnachtsfest und ein wundervolles
neues Jahr wünsche habe ich noch ein Geschenk für Euch.

SUPPORT YOUR LOCALS

Dieses Jahr war für viele wirklich schwierig und gerade in meinem
Bekannten- und Freundeskreis (Veranstaltungsbranche) gab es
viele Umstrukturierungen und kreative Neuorientierungen. Auch
bei Kajüte on Tour. On Tour ist eben gerade nicht, aber dafür gibt es
jetzt Kajüte Drinks.

Auf der Website von KAJÜTE-DRINKS gibt es ab genau jetzt bis
zum 31.12. mit dem Gutscheincode BOLINGER einfach mal 15%
Rabatt auf das ganze Sortiment.
Keine Bange, ist unbezahlte Werbung, ich mag die Jungs einfach und
sie haben Dry & Bolinger Tracks in Ihren Videos – vlt. ist das eine Art,
Dankeschön zu sagen ❤

Jetzt aber: bitte gönnt Euch weiter meine Playlist bei Spotify, meine
neuen Releases, die aktuelle Podcast Folge und bleibt gesund & stabil.

Frohe Weihnachten, kommt bitte gut ins neue Jahr.

Euer Bolinger